Einmal Hacken spart zweimal Gießen

02. Juli 2015

Die oberste Erdschicht verdichtet mit der Zeit z.B. durch Regnen oder Gießen. Das Auflockern des Bodens führt zur Wiederauflockerung der Luftröhren, wodurch der Boden die Feuchtigkeit besser speichert. Zusätzlich bekommen die Wurzel dadurch mehr Luft und Nährstoffe. Für die regelmäßige Bearbeitung von Blumen- und Gemüsebeten oder Rasenflächen zu jeder Jahreszeit sind Honda Motorhacken die perfekten Partner.

Honda Mikro-Motorhacken FG110 und FG201 sind ideal für weiche Böden und eignen sich auch als Kultivator zum Aufbrechen frischer Böden. Die leichtgängigen Transporträder gehören zur Standardausstattung. Die Räder passen sich an glattes oder unebenes Gelände an und sind zu Beginn der Bodenbearbeitung einfach zu entfernen. Der ergonomische Griff an der Oberseite erleichtert das Tragen und Anheben des Gerätes - somit wird Ihr Rücken geschont. Die langlebigen Honda 4-Takt Motoren sind laufruhig und bieten optimale Leistung. Die Motorhacken können mit Zubehör, wie z.B. Federzinkenvertikutierer, Rasenlüfter und Sodenschneider ausgestattet werden.

Die original Honda-Motorhacken sind in unserem Fachhändlernetz bereits ab 535,00 € (inkl. 20% MwSt.) erhältlich. Hacken und pflügen, Land und Boden kultivieren – kein Problem für die Alleskönner von Honda.