Schließen

Neu für 2017

CRF450R und CRF450RX

Seit ihrer Einführung im Jahr 2002 setzt die Honda CRF450R Maßstäbe.

Eine ganz neue Erfahrung

Scrollen

CRF450R

Volle Kontrolle

Cross & Trial oder Enduro – Sie haben die Wahl.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Die CRF450R wurde natürlich ständig weiterentwickelt und jede Verbesserung basiert auf den Erfahrungen bei Hondas weltweiten Motocross-Rennsportaktivitäten. Im Laufe der Jahre wurde die CRF450R immer weiter perfektioniert und ist dadurch zu einem vollständig rennfertigen Fahrzeug geworden. Nun geht Europas beliebter Motocrosser brandneu an den Start und vereint mehr Leistung aus dem neuen Motor mit besserem Grip und Fahrverhalten durch das neu gestaltete Chassis.

Sie sieht anders aus, fühlt sich anders an und sorgt für ein komplett neues Fahrerlebnis auf der Strecke. Ganz einfach ausgedrückt: Sie ist schneller. Viel schneller.

CRF450R

Wie wäre es mit einer Enduro?

Honda hat eine völlig neue, wettbewerbstaugliche Enduro in seinem Offroad-Programm – die CRF450RX. Als solide Grundlage dienen ihr der Motor und das Fahrwerk der CRF450R des Modelljahres 2017 – Hondas komplett neuer 450 ccm Motocrosser.

Die perfekte Basis für eine Enduro-Maschine. Damit wird der CRF450RX sowohl die reine Motocross-DNA eingehaucht, um auf schwierigsten Enduro-Strecken zurechtzukommen, als auch die vertrauenerweckende Fähigkeit, schnelle Pisten, anspruchsvolle Auffahrten und enge, knifflige Abschnitte mit Leichtigkeit zu meistern.

Die CRF450RX ist nicht nur für Honda etwas ganz Besonderes, sondern für die gesamte Endurowelt. Sie sieht nicht nur anders aus, sie fühlt sich auch anders an als alle übrigen Bikes.

Genau wie die CRF450R ist sie unwiderstehlich schnell.

CRF450RX im Sprung