Close
Honda Africa Twin, Nahaufnahme des TFT-Displays
Honda Africa Twin, Nahaufnahme des TFT-Displays

CRF1100L: MODERNSTE TECHNOLOGIE

Die Africa Twin wurde für extreme Bedingungen auf der Straße und im Gelände entwickelt. Weil wir die Anforderungen an deine Maschine kennen, haben wir sie mit modernster Technologie ausgestattet, die sich unkompliziert über den 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen steuern lässt.

Die neue Africa Twin mit Spitzentechnologie

Mit der innovativen Technologie der Africa Twin bist du für alles gerüstet. Hierzu zählen das neue 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen-Display mit Apple CarPlay-Konnektivität, ein Tempomat, das ABS mit Kurvenfunktion, sechs individuell anpassbare Fahrmodi und vieles mehr. Eine robuste Maschine mit modernster Technologie, bei der sich alles um Leistung dreht.

 
Scrollen

TFT-TOUCHSCREEN

Über den 6,5-Zoll TFT-Touchscreen des MID lassen sich alle Systeme der Africa Twin steuern.

Und zwar genau nach deinen Wünschen: Welche Informationen auf dem MID angezeigt werden, hängt vom ausgewählten Fahrmodus ab. Die vier voreingestellten und die beiden anpassbaren Fahrmodi werden ebenso wie die SHOWA EERA-Abstimmung links oben auf dem 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen eingestellt. Das funktioniert auch mit Handschuhen problemlos und sicher.

Apple CarPlay®

Selbstverständlich möchtest du vor allem bei längeren Fahrten mit anderen in Kontakt bleiben. Apple CarPlay® ermöglicht die Bedienung eines Apple iPhone® über den TFT-Touchscreen, ohne dass der Fahrer dabei nennenswert abgelenkt wird. Das iPhone® wird dabei an einem USB-Ladeanschluss rechts am Multiinformationsdisplay angeschlossen. Auch Navigations-Apps können über den Touchscreen genutzt werden. Wenn du über einen Helm mit Bluetooth-Headset verfügst, kannst du während der Fahrt telefonieren oder Musik hören.

ALLE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK

INDIVIDUELL ANPASSBARES MULTI-INFORMATIONDISPLAY MIT 6,5-ZOLL-TFT-TOUCHSCREEN

Honda Africa Twin, Zoom auf TFT-Display Apple CarPlay®
Honda Africa Twin, Nahaufnahme des TFT-Displays, Bluetooth

Bluetooth-Konnektivität

Das Multi-Informationdisplay (MID) ermöglicht außerdem eine Bluetooth-Verbindung zu iPhone®- oder Android-Geräten. Nach dem Koppeln kannst du Playlists auswählen oder über das Helm-Headset telefonieren, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen.