BF6 - BF8 - BF10

Mobile Leistung

Die Modelle BF10, BF8 und BF6 stehen für höchste Zuverlässigkeit und niedrigen Verbrauch bei gleichzeitiger Leistungsstärke. All dies ist in einem kompakten und tragbaren Design vereint.

Scrollen

Engineering for Life-Logo.

Nur Anheben und los geht’s

Die Motoren BF6, BF8 und BF10 sind leicht, kompakt und mit ihrem einklappbaren Griff sehr mobil. Sie eignen sich perfekt für Schlauchboote, Beiboote und Segeljollen sowie als «Schieber» für Angel- und Segelboote.

Durchsetz- ungsfähig

Noch dazu in großen Mengen. Und da der Ruf dieser Motoren auf Zuverlässigkeit, hoher Kraftstoffeffizienz und geringen Emissionen basiert, ist Ihr Boot ohne einen davon nicht vollständig.

Boot mit Honda Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Mit dem reaktionsfreudigen Drehgriff steuern Sie mühelos den ganzen Tag lang die Leistung.

Diese leichten Viertaktmotoren sind einfach zu handhaben und bieten eine elektronische Zündung (PGM IG). Wenn Sie Ihren Honda starten (auch bei Kälte), wird er Sie nicht enttäuschen.

Sie sind leistungsfähig!

Bei Verwendung eines elektrischen Anlassers müssen Sie Ihre Batterie in einem guten Zustand halten, damit er zuverlässig bleibt. Wenn Sie außerdem elektrische Bordinstrumente einsetzen, sorgt die leistungsfähige Ladespule auch bei geringer Drehzahl für zuverlässigen Betrieb. Der Vierblatt-Standardpropeller überträgt die Leistung über ein kompaktes hydrodynamisches Getriebegehäuse direkt in das Wasser.

 

 

 

Nahaufnahme des Propellers

Unser optionaler Power Thrust-Propeller kann leicht gewechselt werden, sodass der Motor auch an größeren Booten mit mehr Verdrängung eingesetzt werden kann.

Nahaufnahme des Motorinnenraums

Unter dem schlanken Silbergehäuse befindet sich ein Meisterstück des Bootsmotorenbaus.

Unter- scheidungs- merkmale

An diesem fantastischen Silberlack erkennt man sofort den Honda.

Boot mit BF10-Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Die umwerfende Silberlackierung reflektiert die Farben der Umgebung.

Am Heck Ihres Boots und im Wasser sieht dieser Motor sogar noch besser aus, da er die Farben der Umgebung reflektiert. Das schlanke Design und die markanten Linien verlaufen bis zum sehr schlanken, hydrodynamischen Getriebegehäuse. Dies bedeutet weniger Widerstand und höhere Kraftstoffeffizienz, wenn es darauf ankommt.

Einklappbare Griffe

Die Modelle BF8 und BF10 verfügen über integrierte einklappbare Griffe, die sich genau am Balance-Punkt befinden und so den Transport des Motors vereinfachen. Auch beim Tragen sieht der Motor fantastisch aus.

 

Nahaufnahme des BF8-Motors, Schwerpunkt auf dem einklappbaren Griff

Einfaches Anheben und Tragen. Die Griffe der Motoren BF8 und BF10 sind in das Design integriert.

Abbildung des einklappbaren Griffs

Wählen Sie den richtigen Motor für Ihr Boot

Die folgenden Optionen stehen zur Wahl.

Honda BF10-Motor BF10 10 PS – Viertakt-Motor | 2 Zylinder – 222 cmᶟ | Kurz-, Langschaft oder extra langer Schaft| ab 42 kg
Honda BF8-Motor BF8 8 PS – Viertakt-Motor | 2 Zylinder – 222 cmᶟ | Kurz- oder Langschaft | Pinnengriff oder Fernsteuerung | ab 42 kg
BF6 BF6 Ein Viertaktmotor mit Doppelzylinder und 6 PS, kurzer oder langer Welle, Übersetzungsverhältnis 2,33:1 und manuellem oder elektrischem Anlasser

Technische Daten