Close

Rasenpflegetipps vom Experten (Mai/Juni)

Herr Markus Schwarzenberger ist im Familienbetrieb Schwarzenberger Samen & Gartenbedarf in Völs für Rasenangelegenheiten verantwortlich. Dabei betreut er unter anderem eine Vielzahl von heimischen Golf-und Sportplätzen, Gartengestaltern und ist auch in einigen Stadien beratend tätig.

01. April 2019

Nützen Sie die Experten-Tipps der Firma Schwarzenberger Samen & Gartenbedarf für einen gepflegten Rasen und begleiten Sie uns durch die Saison!

Mai/Juni

Die Unkrautbekämpfung kann beginnen, sobald die Pflanzen im Hauptwuchs sind. Dazu eignen sich Kombinationsdünger (Langzeitdünger mit Unkrautvernichter) oder flüssige Unkraut Bekämpfungsmittel. Die Monate Mai und Juni können bereits heiße Monate sein, wo sich die Unkrauthirse bilden kann. Sie sollten so schnell wie möglich durch eine chemische Bekämpfung (Puma extra – Rasenhirsefrei) eingedämmt werden.

Hier noch ein Tipp für lang ersehnte Gartenfeste:
Gönnen Sie Ihrem Rasen zusätzlich einen Langzeitdünger 1-2 Wochen vor dem Fest. Mähen Sie zwei Tage vorher noch den Rasen und die Komplimente kommen von selbst.
(Abhängig vom Wetter kann es zu Abweichungen kommen).

Informationen zu Saatgut und Gartenbedarf der Firma Schwarzenberger finden Sie hier.

Informationen zu Honda Gartengeräten und dem Fachhändlernetz finden Sie hier.