HONDA MII-MONITOR-APP – DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Honda schützt und respektiert Ihre Privatsphäre. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie die Honda Motor Europe Limited („Honda“, „wir“, „uns“) Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, wenn Sie die Honda Miimo-Mobilgeräte-App namens „Mii-Monitor“ (und alle über die App zugänglichen Dienste) (zusammen die „App“) aufrufen, herunterladen oder nutzen oder Honda im Zusammenhang mit der App kontaktieren. Diese Datenschutzerklärung beschreibt außerdem Ihre Rechte auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, darunter das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten durch Honda in bestimmten Teilen zu widersprechen. Ausführliche Informationen über Ihre Rechte und die Ausübung Ihrer Rechte finden Sie unter der Überschrift „Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte“.

Wir informieren Sie gegebenenfalls noch einmal zusätzlich, wenn wir personenbezogene Daten erfassen, wo wir den relevanten und zeitnahen Hinweis hierauf für sinnvoll halten.

Je nach Ihrer Beziehung zu Honda können Sie von uns weitere Mitteilungen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten oder erhalten haben. Wenn Sie zum Beispiel bereits ein anderes Produkt von Honda gekauft haben, haben Sie möglicherweise bereits einer Kontaktaufnahme mit Ihnen in Bezug auf die Wartung und Instandhaltung dieses Honda-Produkts oder dem Erhalt von Mitteilungen oder Marketinginformationen von Honda zugestimmt. Solche Angaben durch Sie werden durch diese Datenschutzerklärung nicht ersetzt, sondern bleiben wirksam.

Personenbezogene Daten, die wir erfassen

Wir verarbeiten die folgenden Arten von personenbezogenen Daten:

•                     Standortdaten: Informationen aus dem GPS (Global Positioning System) des Produkts, aus denen der Standort des Honda Miimo hervorgeht;

•                     Angaben zur Erstellung eines Benutzerprofils: z. B. die Seriennummer Ihres Honda Miimo, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr/e Passwort, Altersgruppe, Wohnort und Land.

•                     Wenn Sie die App nutzen: technische Informationen Ihrer Nutzung der App, z. B. Ihre IP-Adresse und Ihr Betriebssystem, den Browsertyp (beim Besuch unserer Website), Informationen zu dem Gerät, mit dem Sie auf die App zugreifen („Gerät“) (z. B. Seriennummer des Geräts, eindeutige Kennnummer, MAC-Adresse), sowie technische und ereignisbezogene Daten zur Nutzung Ihres Geräts (z. B. Internet, Bluetooth-Pairing, Verbindungsdaten und Dauer der Verbindung);

•                     Wenn Sie uns direkt zu der App kontaktieren: Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen (z. B. Adresse, Postleitzahl, Land, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse) und Grund Ihrer Kontaktaufnahme;

•                     Wenn Sie über die App den Honda Vertragshändler (von dem Sie Ihren Honda Miimo gekauft haben („Händler“)) zu Ihrem Honda Miimo kontaktieren: Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen (z. B. Adresse, Postleitzahl, Land, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse), Grund Ihrer Kontaktaufnahme und Informationen über Ihren Honda Miimo oder Ihr Gerät, um Ihnen bei der Diagnose eventuell auftretender Probleme zu helfen;

•                     Wenn Sie uns kontaktieren: Informationen über Leistungen, die von Sie von Interesse sind

•                     Andere Informationen, die Sie uns übermitteln: z. B. Unterschriften, Fotos, Meinungsäußerungen, Ihren Standort und andere von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen.

Zwecke, zu denen wir diese personenbezogenen Daten erfassen, nutzen und speichern

Wir erfassen, nutzen und speichern Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

·           Wenn dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen von Honda erforderlich ist,

o   um Ihnen die App und die zugehörigen Dienste zur Verfügung zu stellen, einschließlich der Übermittlung von Warnmeldungen und Servicebenachrichtigungen an Sie,

o   um die App zu verwalten,

o   um es Ihnen zu ermöglichen, Aktualisierungen der App und etwaige Nachfolgeprodukte herunterzuladen,

o   um auf Fragen und Beschwerden von Anwendern zu reagieren,

o   um ein Profil von Ihnen zu erstellen, mit welchen Produkten und Leistungen wir Sie in der Direktwerbung ansprechen,

o   für interne Buchführungszwecke,

o   zur Verwaltung und Kontrolle unserer betrieblichen Funktionen, wie betriebswirtschaftliche Analyse, Revision, Prognose und Geschäftsplanung,

o   um Sie (mit Push-Benachrichtigungen) um Ihre Meinung oder um Teilnahme an Umfragen zu unseren Produkten und Leistungen zu bitten und um solche Umfragen und Erhebungen durchzuführen und zum Zweck der Einschätzung und Verbesserung unserer Produkte und Leistungen auszuwerten sowie

o   bei einer möglichen Umstrukturierung oder dem Verkauf von Honda oder einem relevanten Geschäftsbereich der Gruppe.

 

·           Wenn Sie Ihr Einverständnis gegeben haben,

o    zur Übermittlung von Direktwerbung an Sie mit Informationen über Waren und Leistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, mittels Nachrichten in der App (auf die Sie mit Push-Benachrichtigungen aufmerksam gemacht werden). Wir werden Ihnen immer die Möglichkeit geben, Direktwerbung jederzeit abzubestellen.

o    zur Nachverfolgung und Analyse der Nutzung der App, um die Funktionalität der App und der Produkte und Leistungen von Honda (insbesondere unserer Miimo-Modelle) zu verbessern und zu optimieren Diese Analysen werden in der Regel auf aggregierter statistischer Basis durchgeführt.

 

·           Wenn dies zur Erfüllung eines Vertrags zwischen Honda und Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Schritte erforderlich ist,

o    um Fragen oder Anfragen, die Sie über die App oder anders an uns richten, zu beantworten und zu bearbeiten, um technischen Support für Ihren Honda Miimo zu leisten, um den von uns über die App angebotenen Service zu liefern (dazu werden Ihre Informationen an Dritte weitergegeben, siehe unten) und um anderweitig Ihre Rechtsbeziehung zu Honda zu verwalten.

·           Wenn dies zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist,

o    um Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie Ihre gesetzlichen Rechte aus dem Datenschutzgesetz ausüben, zur Geltendmachung unserer gesetzlichen Rechte, zur Verhütung, Ermittlung und Aufklärung von Straftaten (dazu werden Ihre Informationen ggf. an die zuständigen Behörden weitergegeben, siehe unten) und um gesetzliche und aufsichtsrechtliche Auflagen zu erfüllen, denen wir unterliegen.

 

Stellen, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

(a)    Übermittlung innerhalb der Honda-Unternehmensgruppe

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Mitglieder der Honda-Gruppe weiter.

·       Im Fall einer Rückrufaktion oder eines Rechtsstreits können zur Untersuchung von möglichen technischen Mängeln und aus gruppenversicherungstechnischen Gründen personenbezogene Daten an unsere Muttergesellschaft, die Honda Motor Co. Ltd. (HM) in Japan, weitergegeben werden.

·       HM koordiniert außerdem den technischen Support für die App.

 

(b)    Übermittlung an Honda-Vertragshändler und Reparaturwerkstätten

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Ihren Händler weiter, damit dieser Ihnen, mit unserer Unterstützung, technischen Support für Ihren Honda Miimo anbieten kann. Ihr Händler ist unabhängig von Honda für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Daher verarbeitet er Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit seiner eigenen Datenschutzerklärung. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung Ihres Händlers zu prüfen.

 

(c)     Amazon Alexa

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Honda Miimo-Rasenmäher mittels Sprachbefehlen über Amazon Alexa zu steuern. Hierzu müssen Sie Ihren Honda Miimo mit Amazon Alexa verbinden. Wenn Sie Ihren Honda Miimo über Alexa steuern möchten, ist es ggf. erforderlich, dass personenbezogene Daten über Amazon an Ihren Honda Miimo bzw. von Ihrem Honda Miimo an Amazon übermittelt werden. Wenn Sie Ihren Honda Miimo mit Sprachbefehlen an Amazon Alexa steuern oder Informationen von Ihrem Honda Miimo abrufen, werden Sprachdaten an Amazon übermittelt und von Amazon zur Bereitstellung des Service verwendet. Diese Daten können personenbezogen sein. Indem Sie Ihre Konten bei Amazon Alexa und Honda miteinander verbinden und Skills aktivieren, geben Sie zu verstehen, dass der in Ihrem System installierte Honda Miimo über Amazon Alexa angesteuert werden soll und Informationen über Amazon Alexa ausgegeben werden sollen. Wir tauschen in diesem Zusammenhang Daten mit Amazon Alexa aus. Amazon kann Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzerklärungen von Amazon für eigene Zwecke verarbeiten, und wir haben keinen Einfluss auf diese Verarbeitung. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Amazon finden Sie in den Datenschutzerklärungen von Amazon zu Alexa.

(d)    Übermittlung an Dienstleistungspartner unter Vertrag

Ihre personenbezogenen Daten werden an Unternehmen weitergegeben, die im Rahmen eines Vertrags mit der Honda Unternehmensgruppe Dienstleistungen erbringen, wie zum Beispiel:

·       App-Entwickler (aktueller Anbieter: Bella Dati)

·       IT-Hosting (aktueller Anbieter: Amazon Web Services)

·       Cloud-Server-Betreiber (aktueller Anbieter: Bella Dati)

·       IT-Wartungsanbieter (aktueller Anbieter Bella Dati)

·       Fachberater wie Anwaltskanzleien

(e)    Übermittlung an andere Stellen

·       Übermittlung an Dritte, wenn uns rechtliche Gründe verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, oder wenn dies aus unserer Sicht notwendig ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Honda, unseren Kunden oder anderen zu schützen

·       Übermittlung an Behörden und/oder Vollzugsbeamte, wenn wir hierzu gesetzlich gezwungen sind, oder wenn dies geltendem Recht folgend zum Schutz unserer berechtigten Interessen erforderlich ist

·       Übermittlung an Käufer oder potenzielle Käufer, wenn Honda oder ein Teil der Honda-Gruppe ihr Geschäft oder Geschäftswerte, die personenbezogene Daten enthalten, ganz oder teilweise veräußert

Übertragungen an Orte außerhalb des Vereinigten Königreichs und des EWR

Im Zuge der Bereitstellung der App können wir die in dieser Richtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten an Honda Motor Limited in Japan übertragen. Japan bietet nach Einschätzung der Europäischen Kommission und des britischen Staatssekretärs ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten.

Wenn Sie Amazon Alexa verwenden, übertragen wir auch personenbezogene Daten an Amazon, damit Alexa auf Ihre Anweisungen reagieren kann. Wir übermitteln personenbezogene Daten an Amazon auf der Rechtsgrundlage, dass die Übermittlung erforderlich ist, damit wir Ihnen die von Ihnen angeforderten Leistung bereitstellen können und daher die Übermittlung für die Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen erforderlich ist.

Außer wie vorstehend beschrieben übertragen wir derzeit Ihre personenbezogenen Daten nicht an Orte außerhalb des Vereinigten Königreichs oder der Europäischen Union. Es kann sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in Zukunft auch anderweitig international übertragen; in diesem Fall werden wir diese Datenschutzerklärung vorab aktualisieren. Dabei können wir:

·         uns auf die von der Europäischen Kommission und/oder dem britischen Staatssekretär getroffene Feststellung der Angemessenheit des von anderen Ländern gebotenen Datenschutzniveaus berufen,

·         datenschutzrechtliche Standardvertragsklauseln verwenden, die von der Europäischen Kommission und/oder der britischen Regierung (je nach Zuständigkeit) genehmigt wurden, oder

·         uns auf geltende Unternehmensvorschriften zum Schutz Ihrer Daten stützen, die von den EU-Datenschutzbehörden oder dem britischen Datenschutzbeauftragten (je nach Zuständigkeit) genehmigt wurden.

Zu weiteren Information, einschließlich zur Anforderung von Kopien der Dokumente, die den Schutz Ihrer Daten betreffen, wenden Sie sich bitte an uns. Die entsprechenden Kontaktdaten finden weiter unten unter der Überschrift „Kontakt“.

Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte

(a)    Ihre allgemeinen Wahlmöglichkeiten und Rechte

·           Sie haben das Recht, über die Verarbeitung Ihrer Daten informiert zu werden (dies geschieht mit der vorliegenden Erklärung) und von Honda eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, um selbige berichtigen, löschen oder die Verarbeitung einschränken zu lassen, und Sie haben das Recht, uns zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zu erhalten.

·           Unter bestimmten Umständen können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen (insbesondere, wenn wir die Daten nicht verarbeiten müssen, um eine vertragliche oder gesetzliche Anforderung zu erfüllen).

·           Wenn wir um Ihr Einverständnis gebeten haben, können Sie die Einwilligung jederzeit zurückziehen. Der Widerruf Ihrer Erklärung, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch Honda einwilligen, bezieht sich nicht auf Daten, die zu diesem Zeitpunkt bereits verarbeitet wurden.

Diese Rechte können eingeschränkt sein, wenn etwa durch Ihr Auskunftsersuchen die personenbezogenen Daten einer anderen Person preisgegeben werden würden, oder wenn Sie von uns die Löschung von Daten verlangen, die wir aus rechtlichen Gründen oder aus einem zwingenden berechtigten Interesse aufbewahren müssen.

(b)    Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten zur Direktwerbung

Honda stellt es Ihnen unter Umständen frei, sich aktiv für den Erhalt von Direktwerbung zu entscheiden (Direktwerbung zuzustimmen).

Wenn Sie dann später entscheiden sollten, dass wir Ihnen kein Direktmarketing in der App zusenden sollen, stellen wir Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, sich vom Erhalt von Direktmarketing-Mitteilungen wieder abzumelden.

(c)     Ihr Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben außerdem das Recht, bei einer Datenaufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Der Sitz dieser Aufsichtsbehörde kann Ihr Wohnort, Ihr Arbeitsort oder der Ort sein, an dem es zu einer Verletzung der Datenschutzpflichten gekommen ist.

Datenaufbewahrung

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange aufbewahrt, wie wir sie für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke benötigen. Sofern die Daten nicht zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder wegen ihrer möglichen Relevanz für einen Rechtsstreit aufbewahrt werden müssen, ergreifen wir innerhalb von 2 Jahren nach dem Ende Ihrer Geschäftsbeziehung mit Honda betreffend die Bereitstellung des Dienstes HRM3000 Live Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder in einer Form zu speichern, sodass sie Ihnen nicht mehr persönlich zugeordndet werden können.

Links zu Websites Dritter

Unsere Website kann Links zu und von Websites unserer Partnernetzwerke, Anzeigenkunden und Gesellschaften der Unternehmensgruppe enthalten. Honda ist nicht für den Inhalt von mit der eigenen Website verlinkten Websites verantwortlich. Wenn Sie eine andere Website besuchen, lesen Sie bitte deren Datenschutzerklärung und Geschäftsbedingungen.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Eine Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung behalten wir uns vor. Das aktuelle Datum der Datenschutzerklärung ist eingangs der Datenschutzerklärung angegeben, und wir möchten Sie bitten, auf Änderungen der Datenschutzerklärung in der App zu achten. In bestimmten Fällen werden wir Sie nach geltendem Gesetz auch gesondert informieren, wenn sich der Umgang mit Daten auf eine bestimmte Art oder der Inhalt der Datenschutzerklärung wesentlich geändert hat.

Kontakt

Als verantwortliche Stelle für die von der App erfassten personenbezogenen Daten zeichnet die Honda Motor Europe Limited (Firmennummer 857969) mit eingetragenem Sitz Cain Road, Bracknell, Berkshire, England, RG12 1HL.

Bitte richten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung an uns unter mii-monitor@honda-eu.com. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter DPO@honda-eu.com.

Alle Daten, Preise und Ausstattungen sind mit größtmöglicher Sorgfalt erfasst worden. Es wird keine Haftung für eine eventuelle fehlerhafte Darstellung der Daten übernommen. Bitte setzen Sie sich für die aktuellsten Informationen mit Ihrem Honda-Händler in Verbindung.