Close

Honda gibt die Preise für den neuen CR-V bekannt

17. August 2018
Honda CR-V
Honda CR-V

  • Der neue CR-V ist ab 20. Oktober 2018 bei Österreichs Honda Händlern erhältlich
  • Einstiegspreis des 1.5 VTEC TURBO Benzinmodells beträgt € 30.990,-, zusätzlich gibt es einen Take-off-Bonus von € 1.000,-
  • Ab Anfang 2019 auch mit Honda i-MMD Hybrid-Technologie erhältlich

Honda gibt die Preise und Ausstattungen zum neuen CR-V bekannt. Verkaufsstart für den robustesten, sichersten und dynamischsten CR-V aller Zeiten erfolgt am 20. Oktober 2018, Bestellungen werden ab sofort bei allen österreichischen Honda Händlern entgegengenommen. Mit seinem klassenführenden Kofferraumvolumen und dem größten Innenraum der Modellgeschichte bleibt der meistgekaufte SUV lt. Jato Dynamics1 seiner Linie mit Alltagstauglichkeit, Qualität, Effizienz und Komfort treu.

Der neue CR-V, in der fünften Generation seit 1995, bietet mit seinem innovativen Fahrwerk hervorragende Dynamik und höchsten Fahrkomfort. 35 mm mehr Bodenfreiheit und ein um 30 mm verlängerter Radstand unterstreichen sein sportlich, elegantes Auftreten und ermöglichen einen größeren Innenraum.

Honda CR-V

Klassenführende Raumeffizienz bietet der größte Fahrgastraum in der Modellgeschichte. Bei gleichbleibender Fahrzeuglänge konnte durch den längeren und breiteren Radstand eine Vergrößerung des Innenraums erzielt werden. Erstmals ist der CR-V auch als 7-Sitzer (in der Allradversion) erhältlich. Das Laderaumvolumen ist klassenführend mit einer Kapazität von 561 bis 1756 Litern (beim 5-Sitzer), je nach individueller Konfiguration. Die Rücksitze können mit einem Handgriff versenkt werden und setzen die Alltagstauglichkeit und den Komfort des SUVs fort.

Qualität und Komfort finden sich auch im Innenraum wieder – mit einem hochwertigen Oberflächenfinish sowie ausstattungsabhängig einem Head-up-Display, einer berührungslos öffnenden Heckklappe und einem beheizbaren Lenkrad. Serienmäßig verfügbar ist die Noise Cancellation Technologie, welche Motorengeräusche minimiert, in dem sie Niedrigfrequenzgeräusche im Innenraum überwacht und reduziert bzw. neutralisiert.

Der neue CR-V ist zudem erstmals serienmäßig mit den aktiven Honda SENSING™ Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen ausgerüstet. Radar- und Kameratechnik sowie eine Vielzahl von Hightech-Sensoren warnen und unterstützen den Fahrer in potenziellen Gefahrensituationen. Honda SENSING™ gehört zu den umfassendsten Sicherheitssystemen seiner Klasse.

Honda CR-V

Modernste Technologien verbessern darüber hinaus seine Allrad-Eigenschaften im Alltagseinsatz, das Honda AWD Real-Time System sorgt für bessere Geländetauglichkeit sowie Kurvendynamik. Auch das innovative Fahrwerk trägt zur Dynamik und zum Fahrkomfort bei. Es ist leichter und robuster, der Anteil an hochfestem Stahl ist mit 36 % höher und verbessert die Gesamtsteifigkeit und den Kollisionsschutz.

Zum Marktstart am 20. Oktober 2018 ist der neue CR-V mit dem 1.5 VTEC TURBO Benzinmotor erhältlich, mit 6-Gang-Schaltgetriebe sowie mit CVT-Automatikgetriebe. Die erstklassige Kombination von Kraft und Effizienz mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 6,3 bis 7,1 l/100km und CO2-Emissionen von 143 bis 162 g/km (modellabhängig und gemessen nach WLTC, zur Vergleichbarkeit ausgewiesen nach NEFZ) zeichnen den Benzinmotor aus. Die maximale Leistung beträgt 173 PS (127 kW) bei 5.600 U/min (maximales Drehmoment 220 Nm) mit 6-Gang-Schaltgetriebe sowie 193 PS (142 kW) bei 5.600 U/min (maximales Drehmoment 243 Nm) mit CVT-Automatikgetriebe. Ab Anfang 2019 wird der SUV auch mit Honda i-MMD Hybrid-Technologie erhältlich sein.

Der Einstiegspreis des neuen CR-V beträgt € 30.990,-, darüber hinaus wird zu Beginn ein Take-off-Bonus von € 1.000,- angeboten. Bestellungen werden ab sofort bei allen österreichischen Honda Händlern entgegengenommen.

Honda CR-V

Ausstattungshighlights:
Das Basismodell „Comfort“ verfügt unter anderem über 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, Alarmanlage, BluetoothTM-Freisprecheinrichtung, Fernlichtassistent, Klimatisierungsautomatik, Sitzheizung vorne, LED-Scheinwerfer sowie Honda SENSING serienmäßig:

  • Präventiver Fahrerassistent (Collision Mitigation Braking System, CMBS)
  • Kollisionswarnsystem (Forward Collision Warning, FCW)
  • Spurhaltewarner (Lane Departure Warning, LDW)
    Präventives Spurhaltesystem (mit Bremsunterstützung) (Road Departure Mitigation, RDM)
  • Aktiver Spurhalteassistent (Lane Keeping Assist System, LKAS)
  • Adaptive Geschwindigkeitsregelung (Adaptive Cruise Control, ACC)
  • Verkehrszeichenerkennung (Traffic Sign Recognition, TSR)
  • Intelligente Adaptive Geschwindigkeitsregelung (Intelligent Adaptive Cruise Control)
Honda CR-V

Das Modell „Elegance“ bietet zusätzlich 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Einparkhilfe vorne und hinten, Honda Connect Navigation, Klimatisierungsautomatik mit Zwei-Zonen-Regelung, Lederlenkrad und -schaltknopf, Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer, u. v. m.

In der Ausstattungsvariante Lifestyle kommen unter anderem eine integrierte Dachreling, Innenausstattung in Leder, Privacy Glass, Scheibenwischerheizung vorne, Toter-Winkel-Assistent und Ausparkassistent sowie Smart Entry & Start (schlüsselloses Zugangsystem) hinzu.

Die Topversion „Executive“ bietet 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine elektrische Heckklappenbedienung (berührungslos), Head-up-Display, Fahrersitz elektrisch einstellbar mit Memory-Funktion, Panorama-Schiebedach, Sitzheizung vorne und hinten, u. v. m.


1
Quelle: JATO Dynamics (Absatzzeitraum Jan. 2013 – Dec. 2017). Zu den Märkten zählen: EU + EFTA, NAFTA, China, Japan, Brasilien, Russland, Indien, Indonesien, Australien, Argentinien, Südafrika, Südkorea, Thailand, Vietnam