Der neue Honda Civic e:HEV – außergewöhnliche Fahrdynamik und Effizienz

24. März 2022
Der neue Honda Civic e:HEV

Honda hat den brandneuen Civic e:HEV enthüllt, die 11. Generation der globalen Kompaktwagen Ikone. 50 Jahre Tradition stecken im brandneuen Civic – die neueste Generation mit Hybridantrieb vereint starke Leistung und Effizienz mit verbessertem Komfort im Innenraum, ansprechendem Design und einem hohen Maß an Benutzerfreundlichkeit. Serienmäßig mit dem bewährten Honda e:HEV Antrieb ausgestattet, vervollständigt der brandneue Civic die Mission von Honda, alle Volumenmodelle der Marke in Europa bis zum Ende des Jahres 2022 zu elektrifizieren.

  • Honda feiert das 50-jährige Jubiläum des klassenführenden Civic Fünftürers
  • Das Modell mit serienmäßigem Hybridantrieb vervollständigt die Elektrifizierung der europäischen Honda Modellpalette
  • Der Honda e:HEV Hybridantrieb des Civic umfasst einen neu entwickelten 2.0 Liter Atkinson Motor mit Direkteinspritzung, zwei Elektromotoren, eine neue Leistungssteuerung sowie eine intelligente Steuereinheit
  • Das System liefert eine maximale Motorleistung von 135 kW (184 PS) und ein Drehmoment von 315 Nm
  • CO2 Emissionen von weniger als 110 g/km als WLTP Zielwert gesetzt
  • Sicheres, überzeugendes Handling und Richtungsstabilität
  • Umfassendes Paket fortschrittlicher Sicherheitssysteme serienmäßig
  • Verfügbar für Kunden in Europa ab Herbst 2022
Der neue Honda Civic e:HEV Rückansicht

Außergewöhnliches Design

Mit seinem neuesten Design verkörpert der Civic ein neues, fortschrittliches und aufregendes Konzept. Dem Honda Entwicklungsprinzip folgend „Man-Maximum, Machine-Minimum“ (M/M) hat dieser Ansatz alle Aspekte des Designs und der Entwicklung geprägt. 

Der brandneue Civic verfügt über eine schlanke und sportliche Silhouette, die durch eine um 25 mm niedriger angesetzte Motorhaube im Vergleich zum Vorgängermodell realisiert wurde. Die Glasflächen wurden vergrößert. All das trägt dazu bei, einen hellen und luftigen Innenraum zu schaffen. Für einen optimierten, hochwertigen Auftritt sorgen auch klare, ununterbrochene Oberflächen, die Linienführung ist akzentuierter und betont die wichtigsten Details.

Die untere Fahrzeuglinie spiegelt den selbstbewussten Auftritt des Fahrzeugs wider und sorgt für eine bessere Sicht von den Rücksitzen ausgehend. Im Vergleich zur vorherigen Generation des Civic wurde die A-Säule weiter nach hinten versetzt und beginnt bei der Mitte der Vorderreifen – das verleiht dem Fahrzeug ausgewogenere Proportionen und eine breitere, sicherere Position aus allen Blickwinkeln. Der höchste Punkt der Dachlinie wurde weiter nach vorne verlagert, die sanft abfallende Heckklappe erzeugt einen modernen Fließheck-Look.

Das dynamische Karosserieprofil lässt die Reifen optisch größer erscheinen und sorgt in Kombination mit der breiteren Spur und den jetzt bündiger mit der Karosserie montierten Rädern für einen sportlichen und tiefgestellten Auftritt. Trotz des neuen Ansatzes in puncto Design bleiben die bekannte Praktikabilität und das nutzerorientierte Design der Civic Familie Schlüsselmerkmale. So sind die Seitenspiegel jetzt zum Beispiel direkt an den vorderen Türen angebracht statt an der Karosserie, um unnötige tote Winkel zu reduzieren und die Sicherheit von Fahrer und Passagieren zu unterstützen.

Der neue Honda Civic e:HEV Innenraum

Der Civic ist bekannt dafür, ein Alleskönner zu sein. Die 11. Generation macht da keine Ausnahme und bietet darüber hinaus mehr Platz und Funktionalität als je zuvor. Der um 35 mm längere Radstand ermöglichte es den Designern, einen geräumigeren und komfortableren Innenraum zu schaffen und gleichzeitig das dynamische Fahrverhalten sowie die Richtungsstabilität zu verbessern. Die Konstruktion der Heckklappe besteht jetzt aus Kunstharz, das ist neu für den Civic. Dank neuer Fertigungstechnologie konnte das Gewicht der Heckklappe im Vergleich zum Vorgängermodell um 20 Prozent reduziert werden, damit lässt sie sich leichter öffnen und schließen. Durch die Verlagerung der stützenden Scharniere nach außen entsteht eine klarere Dachlinie, die zum neuen, schlankeren Heckdesign beiträgt.

Im Innenraum des Civic unterstreicht das horizontale Design des Armaturenbretts die Breite des Fahrzeugs, die in Kombination mit einem größeren Sichtfeld ein luftiges und offenes Gefühl vermittelt. Der Innenraum profitiert außerdem von neuen, hochwertigen haptischen Materialien, wie zum Beispiel die auffälligen wabenförmigen Lüftungsschlitze aus Metall, die sich über die gesamte Breite des Armaturenbretts erstrecken. In der Ausstattungsvariante Advance sorgt jetzt ein 10,2 Zoll großes HD-Farb-LCD-Panel für eine bessere Übersicht. 

Der neue Civic bietet ein intuitives Infotainment-Paket. Der zentral positionierte Touchscreen wurde auf 9 Zoll vergrößert und ist weiter oben positioniert, um die Auf- und Abwärtsbewegungen der Augen zu minimieren. Das System ist mit kabellosem Apple CarPlay und Android Auto-Kompatibilität ausgestattet, damit die Passagiere auch unterwegs stets in Verbindung bleiben können.

Um den Komfort noch weiter zu verbessern, sind die Ausstattungsvarianten Elegance und Sport serienmäßig mit acht Lautsprechern ausgestattet, während das Modell Advance mit 12 Premium BOSE Lautsprechern für ein konzertähnliches Klangerlebnis sorgt.

Fortschrittlicher und effizienter e:HEV Hybridantrieb

Hondas bewährte e:HEV (Hybrid Electric Vehicle) Antriebstechnologie gehört zur Serienausstattung des neuen Civic. Eine neue 72-Zellen Lithium-Ionen-Batterie und zwei kompakte aber leistungsstarke Elektromotoren kommen zum Einsatz, die mit einem neu entwickelten 2.0 Liter Atkinson Motor mit Direkteinspritzung kombiniert werden. Der Hybridantrieb verfügt über eine maximale Leistung von 135 kW (184 PS) und ein Drehmoment von 315 Nm. Der Aufbau der neuesten Version des Verbrennungsmotors beinhaltet zahlreiche neue Strukturelemente, die dazu beitragen, einen thermischen Wirkungsgrad von 41 Prozent zu erreichen – einer der höchsten Werte in der Automobilindustrie für ein Serienstraßenfahrzeug.

Die beiden leistungsstarken Elektromotoren sorgen für die Hauptantriebskraft im neuen Civic. Der Motor wird von einer neuen, kompakten Leistungssteuerung betrieben, die jetzt so wie der Rest des Antriebsstrangs unter der Motorhaube untergebracht ist. Unter den Rücksitzen befindet sich die neueste Version der intelligenten Steuereinheit, die zwar kleiner und leichter ist, aber von einer höheren Energiedichte profitiert. Dieses Antriebssystem liefert sofortiges Drehmoment und kraftvolle Beschleunigung und bietet gleichzeitig eine hervorragende Effizienz.

Der fortschrittliche Antrieb wechselt nahtlos und automatisch zwischen Elektro-, Hybrid- und Motorantrieb – dies erfolgt für den Fahrer unbemerkt. Vier Fahrmodi – Eco, Normal, Sport und ein neuer Individual-Modus – stehen zur Verfügung. Diese ermöglichen es, Motor, Getriebe und Instrumentenanzeige getrennt anzusteuern und können vom Fahrer ausgewählt werden, um das Fahrverhalten nach Bedarf anzupassen.

Zentraler Bestandteil des e:HEV Systems ist die feste Fahrstufe, die so konstruiert wurde, dass die mechanische Reibung minimiert wird. Die Kontrolle erfolgt über eine intelligente Steuereinheit, die das Fahrzeug optimal an jede Fahrsituation anpasst. Der brandneue Civic soll einen CO2-Emissionswert von weniger als 110 g/km erreichen, was einem Verbrauch von weniger als 5 l/100km im WLTP-Test entspricht.

Auch dem Antriebssystem und dem Geräuschmanagement wurde große Aufmerksamkeit gewidmet, um einen leisen, ruhigen Innenraum zu schaffen und gleichzeitig das dynamische Fahrverhalten des Fahrzeugs zu optimieren – das Ergebnis ist ein sanftes, lineares Gefühl beim Beschleunigen.

Der optimierte Antriebsstrang bietet ein kontrolliertes, sicheres Fahrverhalten und Richtungsstabilität – die Eckpfeiler aller Civic-Modelle im Laufe der Modellgeschichte. Die 11. Generation verfügt über einen 35 mm längeren Radstand sowie eine breitere Spur hinten als die Vorgängerversion – das verbessert Richtungsstabilität und Kurvenverhalten. Neue reibungsarme Kugelgelenke und ein überarbeiteter Frontdämpfer optimieren das dynamische Fahrverhalten weiter. Der brandneue Civic wird auch der erste sein, der über neu gestaltete Vordersitze verfügt, welche die Körperstabilität unterstützen und den Passagieren mehr Halt und Komfort bieten.

„Jeder neue Civic ist mit sehr hohen Erwartungen verbunden, und wir haben uns bei dieser neuesten Modellgeneration darauf konzentriert, das Fahrgefühl, die Emotionen und den Alltag der Fahrer und Passagiere zu bereichern“, sagt Tomoyuki Yamagami, Large Project Leader des brandneuen Civic e:HEV. „Moderne Kunden wünschen sich ein emotionales Design, eine ansprechende Fahrdynamik und außergewöhnliche Benutzerfreundlichkeit, und wir haben diese Anforderungen erfüllt, indem wir unsere neuesten Technologien und unser Entwicklungsziel auf innovative Weise eingesetzt haben. Mit unserer branchenführenden e:HEV Technologie und fortschrittlichen Sicherheitsmerkmalen bietet der brandneue Civic eine unwiderstehliche Wahl für Kunden, die eine neue Ära der Elektrifizierung einläuten wollen. Ich glaube, dass sowohl bestehende als auch neue Kunden von der neuesten Generation des Civic und der Entwicklung, die diese durchlebt hat, überrascht sein werden.“

Honda SENSING

Der brandneue Civic verfügt außerdem über die fortschrittlichen und erweiterten Honda SENSING Sicherheits- und Fahrerassistenzfunktionen. Eine neue 100 Grad Weitwinkel-Frontkamera und optimierte Erkennungstechnologien verbessern die Fähigkeit des Civic, Fußgänger, Straßenlinien, Begrenzungen, andere Fahrzeuge (einschließlich Motorräder) und Radfahrer zu erkennen. Zum ersten Mal ist der Civic auch mit Sonarsensoren ausgestattet – vier vorne und vier hinten. Neben dem verbesserten Kollisionswarnsystem (Collision Mitigation Braking System), dem aktiven Spurhalteassistenten (Lane Keep Assist) und der adaptiven Geschwindigkeitsregelung (i-ACC), sind auch Toter-Winkel-Assistent inkl. Ausparkassistent und Stauassistent neue Bestandteile des umfassenden aktiven Sicherheitssystems des Civic.

Zusätzlich zu den neuen aktiven Sicherheitstechnologien wurden neue strukturelle Komponenten eingebaut, um die strengen Sicherheitsstandards von Euro NCAP zu erfüllen. Dazu gehören: Zusätzliche Träger in den Türen, die das Verhalten bei einem Seitenaufprall verbessern; Sicherheitsplatten am vorderen Stoßfänger, die die Aufprallenergie absorbieren, um Bein- und Knieschäden zu verringern; Insgesamt 11 Airbags, darunter Seitenairbags für die Rücksitze; Knieairbags für die Vordersitze, um die Verletzungen der Passagiere bei einem Frontalaufprall zu verringern; Und ein zentraler Frontairbag im Fahrersitz, um eine Kollision zwischen Fahrer und Beifahrer bei einem Seitenaufprall zu verhindern.

Mit der Kombination von elegantem, klarem Außendesign, hellem und luftigem Premium-Innenraum, fortschrittlichen Sicherheits- und Komforttechnologien und einem perfekten Mix aus Effizienz und Leistung, ist der brandneue Civic e:HEV der dynamischste, effizienteste und sicherste aller Zeiten.

Seit seiner Markteinführung im Jahr 1972 wurden vom Civic bereits 27,5 Millionen Stück in über 170 Ländern verkauft. Der brandneue Civic baut auf dem Erfolg seiner vorherigen Generationen auf und verspricht, neue Maßstäbe in seiner Klasse zu setzen, wenn er ab Herbst 2022 in Europa auf den Markt kommt. Interessierte Kunden können sich bereits auf der Honda Website registrieren, um mehr Informationen zu erhalten.