Schließen

Neo Sports Café CB1000R

Rau, radikal und retro

Maximaler Charakter

Hören Sie sie heulen

Scrollen

Logo Honda CB1000R.

Hart bis auf den Kern

Ein beeindruckender und atemberaubender neuer Look - wir haben die CB1000R noch stärker auf das Wesentliche reduziert.

Eine neue Straßenidentität

Das etwas andere Naked-Sports-Bike.

Kompakt und muskulös, nur ein schneller Blick besticht mit polierter Metallveredelung, welche die Tradition eines hart attackierenden Café Racers widerspiegelt. Es ist ein kraftvolles Ungeheuer, welches wunderschön agiert und funktioniert. Heißen Sie die Honda CB1000R willkommen, wenn Sie sich trauen.

Nahaufnahme des Scheinwerfers einer Honda Neo Sports Café CB1000R.
Nahaufnahme des Hinterrads einer Honda Neo Sports Café CB1000R.
Seitenansicht der Honda Neo Sports Café CB1000R.
Nahaufnahme des Tanks einer Honda Neo Sports Café CB1000R.

Schlank und scharf

Die Naked ist noch minimalistischer.

Wir nennen sie Neo Sports Café und es ist ein neuer auf das Wesentliche reduzierter Stil für die CB1000R. Von den Rädern aufwärts komplett neu designed mit dem Fokus auf Metall, zeigt sie einen individuellen und aggressiven Charakter. Mit einem Motor und einer Karosserie in dunklem schwarz wirft dieses Motorrad einen neuen Schatten auf die Straße und zeigt eine echte Präsenz, wo auch immer sie hinfahren - oder parken.

Dreiviertel-Rückansicht einer Honda New Sports Café CB1000R Zoom auf den Straßen.

Unterscheidende Charaktereigenschaften

Sehen Sie sich diese beeindruckenden Details der CB1000R genauer an. Eine einzigartige Kombination von Sport Naked und minimalistischem Café Racer Styling, welche man nur schwer ignorieren kann.

Unterscheidende Charaktereigenschaften

Sehen Sie sich diese beeindruckenden Details der CB1000R genauer an. Eine einzigartige Kombination von Sport Naked und minimalistischem Café Racer Styling, welche man nur schwer ignorieren kann.

Es ist Ihre Wahl

Sie können absoluten Minimalismus oder eine Maschine mit dem gewissen Etwas wählen.

Seitenansicht der Honda Neo Sports Café CB1000R Neo Sports Café CB1000R Grundlage ist ein vollständig neues Fahrwerk mit High-End-Showa-Fahrwerk und ABS-Bremse, die vorne radial befestigt ist. Der Reihenvierzylinder, der 998 cm³ Motor, wird durch ein Throttle-by-Wire-System, 3 Fahrmodule und ein BENUTZER-Modus kontrolliert. Es gibt sie auch mit einer Anti-Hopping-Kupplung, Motorbremse, Honda-wählbare Drehmomentregelung, volle LED-Beleuchtung und LCD-Cockpit.
Seitenansicht der Honda Neo Sports Café CB1000R+ Neo Sports Café CB1000R Diese Modell hat alle oben genannten Features, aber ist mit diesen 'werkseitigen' Extras erhältlich: Mit werkseitigen Extras: Griffheizung, Aluminium-Kotflügel vorn, Aluminium-Hinterradabdeckung, Windschild aus Aluminium, Soziusabdeckung mit Aluminium-Applikationen, Kühlergrill mit CB1000R-Logo und Quickshifter.

Technische Daten ansehen

Es fordert Sie zum Fahren heraus

Sportliches Handling mit aggressiven Looks

Ein kräftiger, vierzylindriger 998 cm³ Motor - mit geschmiedeten Kolben mit hoher Kompression, wie die CBR1000RR - hängt auf allen neuen Karosserien; ein starker einzelner Backbone-Type aus Stahl mit Einarmschwinge. Die Spitzenleistung liegt bei 107 kW @ 10.500 UPM und kombiniert mit 104Nm @ 8.250 UPM von Drehmomenten, erzielen Sie eine großzügige Beschleunigung, wenn Sie diese brauchen. Es ist ein aufregender Mix von starker Leistung und kontrollierbarer Kraft durch den gesamten Drehzahlbereich hindurch.

Dreiviertel-Frontalansicht einer Honda Neo Sports Café CB1000R, Lagerhalle im Hintergrund.

Kurze Übersetzungen beim ersten, zweiten und dritten Gang plus einer Anti-Hopping-Kupplung machen das Herauf- und Herunterschalten auf kurvigen Landstraßen lustiger.

Seitenansicht einer Honda New Sports Café CB1000R beim Hinauffahren auf eine Rampe.

Ein Motorrad, welches sich in Aussehen, Gefühl und Funktion in allem unterscheidet, was es jemals vorher gab.

Kraft auf Abruf

Kraftlieferung und Fahrtenmodi erklärt.

Seitenansicht eines Fahrers auf einer Honda Neo Sports Café CB1000R vor einem Gebäude.

Um Ihre persönlichen Einstellungen zu speichern, kann die CB1000R für Stadtfahrten gezähmt oder für eine aufregendere Fahrt außerhalb auf offener Straße von der Leine gelassen werden.

Throttle-by-Wire (TBW) wurde für maximale Kontrolle und Topleistung hinzugefügt, wenn Sie die Kraft nach oben schrauben. Es funktioniert über 3 Fahrmodule und zusammen mit der Honda-wählbaren Drehmomentkontrolle (HSTC) ist dies eine aufregende Kombination, welche Sie dazu bringt, dass Sie sie ein bisschen härter und weiter und für längere Zeit fahren möchten.

Regen

Die niedrigste wählbare Leistungseinstellung bietet eine Motorbremse mit mittlerer Stärke und hohe HSTC-Traktionskontrolle. Die niedrigeren Ebenen der Leistung und des Drehmoments sind auf die ersten 3 Gänge fokussiert - wo Sie es am meisten brauchen, wenn es nass ist.

Standard

Dieser Modus verwendet eine mittlere Einstellung für Leistung, HSTC-Traktionskontrolle und Motorbremse. Dies reduziert den Ausstoß des ersten und zweiten Gangs und nutzt eine Leistungskurve, welche gerade unter dem SPORT-Modus liegt. Da gibt es eine reduzierte Drehmoment-Menge bei minimalen Drosselöffnungen, um das Motorrad geschmeidig und stabil zu halten, wenn Sie es ein- und ausschalten. Es ermöglicht auch leichtes Querstellen der Hinterräder und hält gleichsam das Vorderrad am Boden.

Sport

Wenn Sie es wirklich wissen wollen, bietet dieser Modus hohe Leistungseinstellungen bei niedrigen Stufen für Motorbremse und HSTC-Traktionskontrolle, so dass Sie 100 % Leistung in allen sechs Gängen erzielen. Es ist, als ob Sie sie von der Leine lassen; maximaler Drehmoment bei allen Drosselstellungen bei sehr wenig HSTC-Input.

Benutzer

Ein programmierbarer Modus, welcher dem Fahrer die Wahl bietet, eine Feinabstimmung zwischen 3 Einstellungen vorzunehmen; es ist auch möglich, diese für die zukünftige Nutzung zu speichern.